Direkt zum Inhalt

DNS verwalten

Verwaltungsbereich für den Domain Name Service (DNS) Ihrer Domains. Legen Sie neue Zonen an, Löschen oder Editieren Sie vorhandene und verwalten Sie die zugehörigen Resource Records.

Allgemeines zum DNS Verwaltungsbereich

Diesen Dienst können Sie mit allen eingetragenen und registrierten Domains nutzen. Nutzen Sie diesen Dienst bereits für alle eingetragenen oder registrierten Domains, können Sie keinen neuen Eintrag hinzufügen und Sie erhalten eine Fehlermeldung.

Sollten Sie keine Kenntnisse über die Grundlagen des DNS haben, so sollten Sie hier keine Änderungen vornehmen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind außerdem abhängig von Ihrer gewählten Ansicht (Normal, Erweitert oder Experte). Es kann also sein, dass Sie nicht alle Optionen einsehen können. Unter Ihren Kontoeinstallungen können Sie dies aber ändern.

Übersicht Ihrer Domain Name Service Dienste

Die einzelnen Spalten haben folgende Bedeutung:

  • Nameservice
    Ihre interne Bezeichnung. Halten Sie den Mauszeiger ohne Anklicken über der Bezeichnung, so wird Ihre interne Beschreibung angezeigt. Interen Namen und Beschreibungen dienen nur zu Ihrer besseren Übersicht. Klicken Sie den Namen an, erhalten Sie alle gespeicherten Eigenschaften zum DNS dieser Zone.
     
  • Zone
    Die Bezeichnung der Zone, also der Teil des Domänenteils, für den dieser Dienst zuständig ist. In der Regel ist dieser gleichbedeutend mit der Bezeichnung Ihrer Domain. Mit einem Klick auf die Bezeichnung der Zone gelangen Sie zum Verwaltungsbereich der Resource Records.
     
  • Dienste, Status, Aktion, Erstellt und Aktualisiert
    Diese selbsterklärenden Standardspalten, die auf jeder Übersichtsseite angezeigt werden, sind unter Hilfe -> Benutzerführung -> Allgemeine Benutzerführung erläutert.
    Eine Besonderheit stellt das Sternchen (oder auch Asterisk) dar. Mit einem Klick auf dieses Symbol gelangen Sie zum Verwaltungsbereich der Resource Records dieser Domain.
     

Hinzufügen und Ändern einer Zone

  • Status setzen
    Sie können eine Zone aktivieren, deaktivieren oder löschen.
     
  • SOA Resource Record
    Daten für den pro Zone einmaligen SOA Eintrag.
     
  • Name
    Ihr interner Name für diese Zone. Dieser erscheint nur in der Übersicht.
     
  • Beschreibung
    Feld für Ihre Dokumentation