Direkt zum Inhalt

Domains verwalten

Verwaltungsbereich der Domains, die auf Ihren Namen registriert sind: Neue Domains anlegen, vorhandene Löschen oder Editieren und Providerwechsel.

Übersicht

Auf der ersten Seite erhalten Sie eine Übersicht der Domains, die auf Ihren Namen registriert sind. Domains, die nicht auf Ihren Namen registriert sind, sehen Sie hier nicht. Auch wenn Sie Dienste anderer Domains nutzen können.

Die Übersichtstabelle können Sie nach verschiedenen Punkten sortieren, in dem Sie am Kopf der Tablle auf Domain, Status, Aktion, Erstellt oder Aktualisiert klicken.

Die einzelnen Spalten bedeuten:

  • Domain
    Vollständiger Name Ihrer registrierten Domain. Wenn Sie den Mauszeiger ohne Klick über einer Domain halten, wird Ihnen die Beschreibung Ihrer Domain angezeigt (natürlich nur sofern eine Beschreibung vorhanden ist).
    Beim Anklicken erhalten Sie ausführliche Informationen über die ausgewählte Domain.
     
  • Dienste, Status, Aktion, Erstellt und Aktualisiert
    Diese selbsterklärenden Standardspalten, die auf jeder Übersichtsseite angezeigt werden, sind unter Hilfe -> Benutzerführung -> Allgemeine Benutzerführung erläutert.

Domain hinzufügen

Fügen Sie eine Domain zu Ihrem Portfolio hinzu. Wenn Sie z.B. die Domain example.org hinzufügen wollen, geben Sie domain im Feld "Domain Name" ein und aktivieren Sie durch einen Mausklick die Checkbox ".org". Wollen Sie mehrere Top Level Domains aussuchen, wählen Sie mehere (.com, .de, .net ...) oder alle aus.

Das System prüft nun, ob die Domains noch frei (also noch nicht registriert sind). Ist dies der Fall, können Sie die Domains in den Warenkorb legen und dann bestellen. Nach der Bestellung werden die Domains von uns registriert und stehen dann zu Ihrer Verfügung.

Falls die Domain schon registriert ist und Sie der Eigentümer der Domain sind, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Providerwechsel

Ihre Domain ist von Ihnen bei einem anderen Provider registriert und soll zu uns umgezogen werden. Dazu benötigen Sie von Ihrem Provider einen sogenannten Authorisierungscode oder auch kurz AuthCode genannt. Häufig können Sie diesem in einem Webinterface des aktuellen Provider abrufen, wenn nicht, schreiben Sie ihn an. Ihr jetziger Vertragspartner ist dazu verpflichtet, den Code an Sie weiterzugeben.

Erst mit dem Code können wir Ihre Domain umziehen. Falls Ihr aktueller Provider sich weigert, helfen wir gerne weiter.

2. Domain eintragen

Sie können Ihre Domain bei uns eintragen, um bei uns Dienste zu nutzen. So ist es z.B. möglich unseren E-Mail-Dienst zu nutzen oder Ihre neue Internet-Präsenz vorzubereiten.

Dazu sind in jedem Fall Einträge im DNS (Nameservice) Ihrer Domain notwendig. Falls Sie mit dieser Option unsicher sind: wir helfen gerne weiter.

 

Domain ändern

Hier können Sie nur eine neue Beschreibung für Ihre internen Zwecke angeben und den Status der Domain ändern.

Löschen bedeutet, dass die Domain von uns nicht weiter verlängert wird. Der Vertrag zu dieser wird also dadurch von Ihnen zum Laufzeitende gekündigt.

Deaktivieren bedeutet, dass die Domain zwar weiterhin Ihnen gehört, aber sämtliche Dienste deaktiviert werden.