Direkt zum Inhalt

8. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht

8.1 Gegen Forderungen von HOODY kann der Nutzer nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen aufrechnen.

8.2 Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Nutzer nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.